Eine Esche weiß ich,
heißt Yggdrasil,
den hohen Baum netzt
weißer Nebel;
davon kommt der Tau,
der in die Täler fällt.
Immergrün steht er
über Urds Quelle.

Davon kommen Frauen,
vielwissende,
drei aus dem See
dort unterm Wipfel.
Urd heißt die eine,
die andre Werdandi:
Sie schnitten Stäbe;
Skuld hieß die dritte.
Sie legten Lose,
das Leben bestimmten sie
den Menschenkindern,
der Männer Schicksal.

Aus: Wöluspa, der Seherin Spruch (Edda). Übersetzt von Karl Simrock