<- Zwerg-Holunder, Sambucus ebulus, Früchte ->
Sambucus ebulus, der Zwerg-Holunder, ist seit dem Frühjahr komplett neu aus seinem Wurzelstock ausgetrieben. Wie seine Blüten stehen auch die Beeren nach oben und hängen nicht so runter, wie bei dem wohlbekannten schwarzen Holunder. Auch wenn sie dem "richtigen" Holunder recht ähnlich sehen: sie sind giftig! Und im Dezember werden von dem ganzen Zwerg-Holunder-Gebüsch nur noch ein paar trockene, faserige Stängel stehen.