<- Wald-Ziest, Stachys sylvatica, Blüten ->
Stachys sylvatica - der Wald-Ziest. Häufig bei uns anzutreffen, aber seltsam anonym: Weder in unseren Büchern, noch im Internet ist etwas nennenswertes über dieses Kraut zu finden, außer dass seine Wurzeln unangenehm und entfernt pferdeartig riechen. Ja, und die hiesigen Exemplare haben eine deutlich purpurne Blütenfarbe, obwohl viele Texte, Fotos und Zeichnungen dunkelrote Blüten zeigen.