<- Kletten-Labkraut, Galium aparine ->
Auch wenn ich nur ein verschwommenes Bild mitgebracht habe: Das Kletten-Labkraut Galium aparine verpflichtet schon durch die Massenhaftigkeit seines Auftretens, es hier zu erwähnen. Mit den Brennesseln zusammen tragen seine langen Ranken dazu bei, dass mein üblicher Pfad quer den Hang hinunter immer beschwerlicher wird. An den ursprünglichen Vorsatz, mindestens einmal im Monat den Waldhang in seiner ganzen Länge zu durchqueren, ist nicht mehr zu denken.