<- Lerchensporn ->
Einen großen und schönen Bestand bildet der Hohle Lerchensporn Corydalis cava. Die Mischung von rötlichen und weißen Exemplaren gibt ein malerisches Bild. Dazu sind sie noch ausdauernde Blüher, die wochenlang aushalten. Eine interessante Beobachtung nach näherem Hinsehen: Bei vielen Blüten finden sich hinten am Sporn seitlich kleine Löcher. Da hat sich wohl ein nektargieriger kleiner Beißer mit Brachialgewalt Zugang verschafft.