<- Aronstab ->
Zehn Meter weiter, auch auf feuchtem Grund, sind innerhalb weniger Tage diese fetten Blätter zum Vorschein gekommen. Im Gegensatz zu dem Bärlauch würde ich die hier aber nicht in meinen Salat schneiden. Die charakteristische Pfeilform und der Standort lassen nämlich eigentlich nur einen Schluss zu: ein Aronstab Arum maculatum. "maculatum" heißt wohl "gefleckt". Was an der Pflanze aber gefleckt ist? Diese grünen Blätter hier jedenfalls (noch) nicht. Aber vielleicht enthalten sie schon etwas von dem Gift, für das die leuchtend rote Frucht bekannt ist.